Header Bild

WiLD

Wissenschaftlicher Industrielogistik-Dialog

1. WiLD 2013

Der erste Wissenschaftliche Industrielogistik-Dialog widmete sich dem Thema "Logistics Systems Engineering".

Die thematischen Schwerpunkte des Kongresses sind Logistiksystemplanung, Design und Steuerung von Supply Chains sowie Technologien in Informationsfluss und Automatisierung. Die Beiträge wurden von einem international besetzten Programmkomitee bewertet und ausgewählt. Der Fokus der Beiträge ist ein techno-ökonomischer, der die Sichtweisen von ingenieurtechnischer Konzeption und deren wirtschaftlicher Bewertung verbindet.

Tagungsband

Als Ergebnis des 1. WiLD ist ein Tagungsband aus den Beiträgen zum Wissenschaftlichen Industrielogistik-Dialogs entstanden.

Details zum Tagungsband:

  • Titel: Logistics Systems Engineering
  • Hrsg: Helmut E. Zsifkovits, Susanne Altendorfer
  • Verlag:  Hampp, Mering; Auflage: 1 (1. Oktober 2013)
  • Sprache:  Deutsch
  • ISBN-10:  3866188587
  • ISBN-13:  978-3866188587
  • B roschuriert: 192 Seiten

Mit freundlicher Unterstützung von: